edelweiss in Berlin bietet Zahnbehandlung
in Vollnarkose und Dämmerschlaf

Wenn wir bei Ihnen umfangreiche Zahnbehandlungen oder gar eine Zahn-OP planen, bieten wir Ihnen auf Wunsch auch eine Behandlung in Vollnarkose an.
Die Zahnärzte edelweiss in Berlin sind dafür bestens gerüstet.
Wir verfügen über ein speziell ausgestattetes OP-Zimmer und einen Aufwachraum, in dem Vollnarkose-Patienten nach dem Eingriff solange betreut werden, bis sie die Praxis wieder verlassen können. Ein erfahrenes Anästhesie-Team steht uns bei Zahnbehandlungen in Vollnarkose zur Seite.

Dämmerschlaf

Bereits seit Oktober 2011 können Sie sich bei edelweiss in Berlin nicht nur in Vollnarkose, sondern auch in Dämmerschlaf behandeln lassen.
Bei dieser Form der Anästhesie, auch Analgosedierung genannt, bleiben Sie bei Bewusstsein und sind während der Behandlung ansprechbar.
Trotzdem nehmen Sie die Behandlung als entspannt und schmerzfrei wahr.

Das Narkoseteam muss in diesem Fall nicht anwesend sein. Der Oralchirurg kann die Analgosedierung selbst vornehmen. Er verfügt aufgrund seiner Qualifikation über entsprechendes Know-how, das unser Oralchirurg Dr. Kienzle außerdem durch ein zusätzliches Zertifikat unterstreicht.
Im Anschluss an die Behandlung im Dämmerschlaf erholen Sie sich für ca. 2 Stunden in unserem Aufwachraum. Soweit die Zahnbehandlung es zulässt, können Sie danach wieder ganz normal essen und trinken.