Prophylaxe in Berlin2018-02-13T21:53:25+00:00

Prophylaxe
in Berlin

Die Prophylaxe gehört zu den Basisleistungen der Praxis edelweiss in Berlin. Prophylaxe-Behandlungen führen die dafür speziell ausgebildeten Prophylaxe-Assistentinnen (ZMP) von edelweiss in Abstimmung mit den Zahnärzten durch.

Zu Beginn der Prophylaxe-Behandlung verschafft sich die Prophylaxe-Assistentin zunächst einen Überblick über Zahn- und Mundgesundheit des Patienten. Für perfekte Sicht trägt sie bei der Arbeit eine mehrfach vergrößernde Lupenbrille. Die Prophylaxe-Assistentin kontrolliert, ob sich evtl. Zahnfleischtaschen gebildet haben und ob es Zahnfleischblutungen gibt. Alle Befunde dokumentiert sie digital, so dass sie jederzeit auch von den Zahnärzten eingesehen werden können.

Die professionelle Zahnreinigung startet dann mit der Entfernung harter Beläge wie Zahnstein per Ultraschallgerät. Handinstrumente kommen bei der anschließenden Feinreinigung zum Einsatz. Mit ihnen lassen sich alle noch verbliebenen Beläge restlos entfernen. Danach werden sämtliche Zahnoberflächen poliert.

Damit auch die Zahnzwischenräume eine gründliche Reinigung erfahren, verwendet die Prophylaxe-Assistentin Zahnseide und Interdentalbürstchen. Die Handhabung dieser Hilfsmittel für das Zähneputzen zuhause erklärt Sie Ihnen gern. Auch Putztechniken und Ernährungsgewohnheiten lassen sich bei dieser Gelegenheit besprechen. Den Abschluss der professionellen Zahnreinigung bildet das Auftragen eines Fluorid-Gels, das den Zahnschmelz stärkt und schützt.

In unserer Praxis in Berlin können Sie am Prophylaxe-Recall teilnehmen. Das heißt: Wir informieren Sie rechtzeitig, wenn das mit Ihnen abgestimmte Prophylaxe-Intervall einen nächsten Termin erforderlich macht.

Jetzt einen Termin zur Prophylaxe vereinbaren