Bleaching in Berlin2018-02-13T22:11:50+00:00

Bleaching in Berlin

Bei den Zahnärzten edelweiss in Berlin gehört das Bleaching seit Jahren zum Leistungsangebot. Regelmäßige Fortbildungen speziell zu diesem Thema sowie die Ausstattung mit dem erforderlichen Equipment garantieren beste Erfolge und höchstmögliche Sicherheit für die Zahnaufhellung.

Voruntersuchung

Standard bei edelweiss ist die zahnärztliche Voruntersuchung. Die Zähne werden akribisch unter die Lupe genommen, um Nebenwirkungen beim Bleaching wegen möglicher Zahndefekte, Randspalten bei Füllungen u. ä. auszuschließen. Während der Voruntersuchung bestimmt der Zahnarzt die aktuelle Zahnfarbe und bespricht mit dem Patienten, um wie viel heller seine Zähne nach dem Bleaching sein sollen. Dabei werden vorhandene Füllungen, Inlays, Kronen und Brücken berücksichtigt, denn nur natürliche Zahnsubstanz lässt sich bleichen.

Auch das Zahnfleisch wird untersucht. Beim Bleaching selbst ist es zwar isoliert und geschützt, so dass es nie mit dem Bleachinggel selbst in Berührung kommt. Dennoch muss es frei von Entzündungen sein, um Risiken wegen einer bestehenden Zahnfleischentzündung vorzubeugen.

Zahnreinigung

Die Zahnärzte edelweiss empfehlen vor dem Bleaching immer eine professionelle Zahnreinigung, denn nur auf gleichmäßig sauberen Zähnen lassen sich beim Aufhellen unschöne Flecken vermeiden.

Sicherheitsstandards

Edelweiss verwendet für die Zahnaufhellung ausschließlich sicherheitsgeprüfte Bleichgels, die den gesetzlichen Vorgaben entsprechen. Der Bleachingvorgang selbst ist genau definiert und unterliegt einer Sicherheitskontrolle, die entsprechenden Checklisten werden regelmäßig überarbeitet. Die so genannte Bleachinglampe, die man für das In-Office-Bleaching in der Regel benötigt, hat bei den Zahnärzten edelweiss schonendes, kaltes Blaulicht.

Die für das Home-Bleaching erforderlichen Bleaching-Schienen werden immer in der Praxis angepasst, um insbesondere den Randschluss zu kontrollieren. Nach einer ersten Behandlung direkt bei edelweiss können Schienen und Bleichgel dann mit nach Hause genommen werden.

Zahnaufhellungen werden grundsätzlich nie bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren durchgeführt!

Unser eBook über DIE ZÄHNE

Für ausführliche Informationen zum Thema Zähne empfehlen wir Ihnen unseren neuen Ratgeber im eBook-Format DIE ZÄHNE – erhältlich auf Amazon, lesbar auf dem Kindle und mit der Kindle-App auch auf allen Smartphones und PC’s, auf iPhone und iPad.

Jetzt einen Termin zum Bleaching vereinbaren